Kirchheim

Open-Air-Konzert am Platz der kleinen Freiheit

Musik Klein aber fein: Die Band hat sich im Rahmen eines interkulturellen Musikprojekts kennengelernt.

A Sound Of Watermelon sind: Nina Waldow: Gesang/Gitarre, Elmar Brummer: Bass, Sebastian Kellner: Gitarre/Gesang, Sid Ahmed Serour: Perkussion/Schlagzeug, Anja Mayer: Saxofon/Gesang

Kirchheim. Nachdem die Band beim Oldtimer Festival auf der Pfulb aufgetreten ist, freuen sich die fünf Musikerinnen und Musiker von „A Sound Of Watermelon“ auf ein Heimspiel in Kirchheim. Am Donnerstag, 6. Juni, spielen sie ab 19.30 Uhr auf dem Platz der kleinen Freiheit. Nina, Elmar, Sebi, Sidi und Anja haben sich vor einigen Jahren als Mitglieder eines interkulturellen Musikprojekts kennengelernt und stehen für tanzbare Musik, die immer wieder voller Überraschungen steckt.

Nicht fehlen darf das inzwischen zur Band-Hymne auserkorene Lied „Watermelon Sugar“ von Harry Styles, welches indirekt zum Bandnamen beigetragen hat. Gespielt wird, was dem Publikum gefällt, und das ist nicht nur zu hören, sondern auch zu sehen!

A Sound Of Watermelon sind: Nina Waldow: Gesang/Gitarre, Elmar Brummer: Bass, Sebastian Kellner: Gitarre/Gesang, Sid Ahmed Serour: Perkussion/Schlagzeug, Anja Mayer: Saxofon/Gesang

Der Eintritt ist frei, ein Hut geht rum. Weitere Termine auf www.asoundofwatermelon.de. pm