Kirchheim

Parkende Autos angefahren

Symboöfoto: Markus Brändli, Polizei
Symbolfoto: Markus Brändli

Kirchheim. Ein 53-jähriger Kirchheimer, der zu tief ins Glas geschaut hatte, hat am Samstag gegen 13 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufscenters in Kirchheim mehrere Autos demoliert. Beim Ausparken beschädigte er offenbar zwei geparkte Fahrzeuge, stellte sein Auto wieder ab und verließ die Unfallstelle. Während der Unfallaufnahme kam er zurück und fuhr weg. Eine Polizeistreife verfolgte den Mann und behielt nach einer Blutprobe seinen Führerschein ein. lp


Anzeige