Kirchheim

Pfandsystem aus dem Gleichgewicht: Hamsterkäufer bunkern Gasflaschen

Handel Toilettenpapier, Mehl und Speiseöl waren schon mal knapp. Jetzt sind es die roten Pfandflaschen, in denen Gas für Camping, den Grillabend oder zum Heizen transportiert wird. Von Irene Strifler und Joa Schmid

Der Gasnachschub ist gesichert, beruhigen die Händler der Region. Tobias Pachl, Geschäftsführer bei Eisenhandel Wiedemann, hat jede Menge grauer Flaschen, die die Kundschaft mit Gas gefüllt kaufen kann. Die roten Flaschen auf dem Hof der Firma im Vordergrund sind keine Pfandflaschen für Privatleute, sie enthalten Staplergas. Foto: Carsten Riedl

Eigentlich ist alles ganz einfach: Kunden, deren Grillgas alle ist, nehmen ihre leere Gasflasche und tauschen sie bei ihrem Anbieter gegen eine neue um. Gezahlt wird nur für die Füllung. Doch jetzt kommt es in vielen Baumärkten immer öfter ...

,rvo dsas eunKnd deweri imt erd reeeln hcesfsalaG ethcismckghei und seretöttvr wdeer.n Am red dlHaen nhoc mi c11u-.:Tsah itm nrleee hsaenFcl tom,km

rWe ielman dei ceoWh lglri,t tmkmo itm reine -mEailr-sfaecFgmllhKo den gnneaz nmo.e rmSiE cphrSere eds Verabsdn

n nak die eleichg alhZ wreide tretbhcei nsirCahit Bgr,uer rltireMktae mi TmrBk-uomaato in irhihK.cme Auhc dort ath nma eltseesltt,fg assd nnudeK dei otner foenlstcihhfic zu uesaH unbnre.k na shci tbig se emint eBrru,g hcFsenal disn sda

tiDezre irwd gieirf glrti,lge ohdc ma mSerom nlieal lihiceßlshc driw nchit unr mzu tzurenBl dun eid seeiR im oiWlnhmob Gas ebhna das gnzea Jhar eürb neine nktnensaot rtieebcht edr .naooTnam-cFmh mI tnreWi sie sGa ovr laeisheHrzrt tgagfre, elseipiesibwse uaf zlSelpei in -nerioatZnCeo wrdnue cahu von tRtansaurse ieezthg. saW oasl tsi dre uGrnd r?Hsmtena ahNc uegnMni rde Feethlacu rov htrFcu, sads es hctsin herm gbene

see iD Gefarh tehsi djheoc eeknir der etferngba ertnaLife tha thirubeg nttesnpan oabsTi ca,lhP bie nesilhedaEn emidnnaeW in erd cheirhieKmr nuohBa. Drto idrw itm raguen clsheFan tengahe,dl dei rde Kndeu lsetbs kfuat nud riemm widree in neu umcsttah.u niEne Enpgssa henba re nud senie areriMbitte mit indsee elhsnacF sabgiln nhco ncthi etreb,l nallsfleal eni wstae wergine aer.gL aWs cish erdegänt a,th sndi nldearisgl dei reeiP.s Dei disn in ned anervggeenn Mnetnao reolck um 02 nertozP ni edi tgetrelkte es ebi elienv aeWnr site nngBei sde nU-kirrgiseaeK dre alFl s.ti

a rR isnd also in terers iiLne die norte fdPac.alnfshen kpgaVrpennu dre uaceTahshclfsn lbreeen wri hsnco site inngeei thbriteec rde ereesephrrsPsc red dswnbeiueetn tekBttreaukam ,cohaHbrn oiFnalr s.rsPue sunere ,sda sei rhme ehslnFac Das sie bera ceg,rhwisi ielw tearMlai usa begaructh .edewr sDas knie aGs zru ,tsehe iesmmt hcnfeia i.ncth seusrP :azdu eglit an dre hohne

wdri ireedw uhca ynvelE Spereinchr mbei poPnra Raihngse ni .ührlB sDa uz ierne ,unVraepnkgp dei nesFchal eesin gersrhiciew uz asefenbfh,c nuzih die ngtneeigsee etpSla.eishr

re D drabeVn FG)V(D mntim esbneo wie orPapn gesniaRh ahscrudu ieen eNfcaghra hcan rha.w Es reab kninee u,Gnrd slGcsaafnhe uz ort,nhe mrbset ein rScnhrebraeVe-dsp die anuipkK.af iDe gnVuosrger mit Pparo-n und tnsuagaB sei ni edmej alFl sc.igehtre ecttzhilL eahb es rde duKen aj bseslt in rde aH:dn amienl die ocWeh tli,grl mtokm imt eeirn gleF-irc-moaflhsElamK end nngaze