Kirchheim

Politik soll Dinge auf den Punkt bringen

Jugendbeteiligung   Die drei Abgeordneten des Landtagswahlkreises Kirchheim lassen sich an der Freihof-Realschule von den Zehntklässlern auf den Zahn fühlen – „hautnah“ in kleinen Gruppen.  Von Andreas Volz 

Schule trifft an der Kirchheimer Freihof-Realschule auf Politik – und das auch noch „hautnah“.     Foto: Markus Brändli

Eine Veranstaltung mit dem Titel „Politik hautnah“ klingt mitten in der vierten Corona-Welle zunächst einmal gewagt. Beim Besuch der drei Kirchheimer Landtagsabgeordneten Andreas Schwarz (Grüne), Natalie Pfau-Weller (CDU) und Andreas Kenner (SPD) in der Freihof-Realschule ging es aber eher inhaltlich darum, den Politikern „auf die Pelle zu rücken“. Die Pandemie hat zu einem neuen Format geführt: Die Politiker stellten sich nicht gemeinsam im Plenum allen zehnten Klassen auf einmal. Vielmehr besuchten sie einzeln reihum die drei Klassen. Auf diese Art und Weise sind durchaus lebhafte Diskussionen entstanden. ...

T tozr geisesrw ndreesihUcte ni gDfrialnaete egienzt sich dei ride eboAengrntde an ienlve kPunnet .nigei ieiBelps :rooCna mU ide reetiv lelWe uz hbrnece dun ide inPdemea in dne ifGfr uz ,eriengk zsntee esi laletsam fau dsa I.pemfn öknennt ise slehabd rsago neie fmcpIithlfp ahcu tim ornenP,se die ishc aus idiemzceshnin hlrwikic tihnc fpemni anessl hälstgc ads neePdl mi newchsiz tfilcmhpfIp und idirlnvdueiel itFrihee rutentmi nur hacwcsh in ugcRhnti rieen fiPclth aus.

saW srfü mpIenf iptchrs

ei D ntuA,reegm edi Imnpfe cehe,pnsr enetvrert llae eidr iiaBteplfshe ise aArnsed zharwSc rttz:eii dniInzez bie nimftpeeG lgeti eib 40 eib fpmtigUnene bei knna nam sihc zttor Iefnmp nin.eizfire bAre teblss dnna asd fnpIme rvo sehrwcne eiaNtal ularPlf-eeW sagt zru neetkulla Lgae: nkna ldeire rag cstinh emhr nieen dokwocnL

iDe sanelKs nisd na dsimee ktPun gen.letpas es edr eeni nctih eeis,ihtn cish inmfep uz aels,sn deofrrt dei anedre orasg ienen kcLnood:w einme beeenntNiirsz iiotvsp eetsgett is,t smus sei trfsoo ncah seaHu e.hegn chI nnak bera os ageln ni erd ucSelh blei,nbe bsi uach bie anndrmw;ngipernibs& nie tseT stpiovi

Ar n sead nrKnee cithrps onv eienr eid er mimer wieder krennnee .nkan nUrte ermdnea dleshab hniek thlsnadDcue in dre tgegaDliirinuis hiren.htre Aerb achu in dre iitbätloM its se cwe.risghi nI der eKslsa 0c1 trie,be ine ebeabrtietinbrsetee aeokElutort zu u.nfake ein fonernuezzfalslhretgfBen ktenön hcis ngeehgni ide erd Keslsa ucAh edi eteongnbdAre eenzts las gbendnruuniGdg ausv,ro sasd erd rtomS ide aus eberrunraeen rnenieEg atemnms smus.

eB i erd lheneragrfdcuSl,ne ni rde icsh elal rdie Pikelrtoi ürf eneni ouelsegashiKt orv 5230 eephuacsnr deor cuha Wäehln ba 6,1 idwr se na seibghmpnai;ln&rh,ascmwc cihs ein arksle aJ deor niNe uz esnnhetie,cd enho triewee uazd gan.ubebez nI red essuwnhtrcebSlgu, eid alle deir ensKals mrovnnhee ni red ise elvi boL rielnvtee inecrsheb eis ned enednrebotAg achu nsi tbmhcuamS. Udn sieed cüWnhse gzn,eei ow cahu tosns eid ermPeblo bemi Daiolg nzecswih lktiioP nud okVl eeilgn: wnne iSe tireedarlitle fau dei ngraFe enenegih dnu hIer ;sp&senrsebsbugsAean ufa ned ktunP nnergbi

iD e gereontndAbe nnemeh sad als etbiterghce itikKr urz .Ksentnni Gniteglehee uzm nwdere eis auch renhtweii na red leurif-sFlheohaeRc nbmmokee: asD tomaFr irdw gettf.oetszr