Kirchheim

Polizei geht Hinweisen nach

Ermittlung Ein Mann soll in Kirchheim Kinder ansprechen. Die Polizei überprüft, ob an den Meldungen etwas dran ist.

Kirchheim. In den sozialen Netzwerken, aber auch in Kindergärten sowie einigen Schulen in Kirchheim kursieren derzeit Meldungen, nach denen in Ötlingen ein Mann unterwegs sein soll und angeblich Kinder anspricht. Der Polizei sind diese Informationen bekannt.

Möglicherweise beziehen sie sich auf einen Vorfall, bei dem am 28. April zwei sechs- und achtjährige Mädchen von einem Jugendlichen in der Tübinger Straße in auffälliger Weise angesprochen worden sind. Er fragte die Kinder, ob sie mit ihm kommen möchten und er ihnen bei den Hausaufgaben helfen soll.

Die Polizei prüft derzeit noch, ob der Vorfall einen kriminellen Hintergrund hat oder sich eventuell auch als harmlos herausstellen könnte. Die Ermittlungen laufen. Die Polizei Kirchheim ist in diesem Bereich entsprechend sensibilisiert und geht allen Hinweisen zu diesem Fall nach.lp

Anzeige