Kirchheim

Proberaum ade: Rauf auf die Bühne

Kirchheim. Der Club Bastion lädt am Freitag, 25. Januar, zur ersten Veranstaltung der neuen Reihe „Locals in Concert“ ein. Ab 20.30 Uhr sind in der Kirchheimer Bastion die Bands „Taper Off“ und „Ohne Kompass“ am Start. „Taper Off“, das sind „nur“ Gitarre, gespielt von Elia Marc Bimberg und Philipp Kubicka am Schlagzeug. Die beiden 19-Jährigen aus Kirchheim bieten mit ihrer Liveshow einen eigenständigen Rock-Sound. Als Newcomer tüfteln sie schon zwei Jahre an ihren eigenen Songs, die sich aus Elementen von Alternative-Rock, Pop-Rock und Punk-Rock zusammensetzen. Aus Wendlingen kommen „Ohne Kompass“. Die fünf Musiker begeistern mit Alternative-Deutsch-Rock. Einflüsse von „Heisskalt“, „Lygo“ und „Tiny Moving Parts“ sind nicht zu überhören. Trotzdem bringen Dani, Dino, Nico, Passi und Tobi ihren eigenen Stil auf die Bühne. Tobi Haußmann, lead vocals, hat auch schon bei „The Scouts“ und „Missing Brake“ das Publikum in seinen Bann gezogen. Der Eintritt zum „Locals in Concert“ ist frei. Bands, die sich für weitere Konzerte in der Reihe bewerben wollen, können dies unter der E-Mail-Adresse localsinconcert@club-bastion.de tun.pm


Anzeige