Kirchheim

Querdenker: Harter Kern bleibt aktiv

Corona Trotz des Wegfalls der meisten Maßnahmen treffen sich die Mitglieder der Szene auf Telegram und auf der Straße.

Der Lockdown ist längst vorbei. Die Querdenker machen trotzdem weiter. Foto: Carsten Riedl

Kreis Esslingen. Viele sind es nicht mehr, die sich montags zu „Spaziergängen“ zusammenfinden. Während zu Hochzeiten hunderte von Menschen gegen die Corona-Maßnahmen auf die Straße gingen, sind es jetzt noch einige Dutzend – wenn überhaupt. ...

Im tnereInt sti eid enzeS geneignh tihuelcd kvatie,r ibeewpissliees ni edn -merernTepluaGgp am dnu hcAu dei atiivIetin mi tis dtro rimem idrwee nGnstedaeg nov ss.Pto rDe tahstMia ,sceLbyh rttti warz bltess nhict in er,hEcsngnui earb idugrpnepeGerilmt etpsno in sienem eNnma eodr eteiln itarhNeccnh eetwir.

nI dne TernaepmelGpr-ug htenze ieglMdiret neei Mchsniug asu -s,tnuniFaP rngnenmeigefpnI und rtskoeeErni egegn ePi,ltoirk ereitbvnre ndu hneTse erd hanc scerht arbnnwgeeedta -gcsTpe-uranecsheEaSihrx Eav naemHrnr dun gstnA ovr den ognelF der mCu.gafp-Ionrno hcAu tis ermim eridew lZie elbrreav Aet,atnkc iebeeisewsipls ni rde reuel-TGgmrppae anlAss tsi die grcsauentrBtietth ide ineittiIav mi man die rütgenriN intugZe dnu etTboeck zmu nBnrnee se .4 plriA. seDie ugsaeAs sttamm nov eimen aMn,n erd eurnt emd unmPsedoy F. .K reth.bisc Der Klrmaaen tsi red ioekaRtdn ntbkne,a ilwe .F.K ni der aniAensgtfz red Gpeurp runte iehicgtrm mNnae ar.ttuaf

Solhec disn neike nliinemgae rses,uhturcA onnreds eabhn t.mSyes eknmmo dei m9m tsthe tmrimketneoe .F K. am .7 aMi nenie tsPo, in dem es mu ide uusZlnsga ieesn isnpfsmItf-oomkOrf eenri agnmilnleee Icpmfplftih ba tbHser gign. :Orde ihc äHtte hic csnoh aglen neie Udn ni red epmlrugpTGaee-r ierefr chiserb :er inewcehS snlole dilehcn menetiG nids niirenitknPleo dun o,Pliikert edi hgscrzeetudt nbahe. In pa-eGuemernlTrgp dwir nie langao muz utnrKareihcrirebelvsbreg egegn dei s,ziNa Drör