Kirchheim

Radlerin verletzt sich schwer

Kirchheim. Eine blutende Kopfverletzung hat sich eine Radfahrerin am Freitagmittag bei einem Sturz zugezogen. Die 49-Jährige war ohne Fahrradhelm gegen 12.30 Uhr auf der Lindorfer Straße in Richtung Ötlingen unterwegs. Auf Höhe der Lessingstraße kam sie aus unbekannten Gründen plötzlich zu Fall. Die Schwerverletzte wurde von Ersthelfern versorgt und zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus gebracht. An ihrem Rad entstand nur geringer Sachschaden. pm


Anzeige