Kirchheim

Reformation in Kirchheim

Vortrag Günther Erb erklärt die Folgen von Luthers Thesenanschlag.

Symbolbild

Kirchheim. Am Donnerstag, 5. Oktober, referiert Günther Erb um 19.30 Uhr im Spitalkeller der Kirchheimer Volkshochschule zum Thema „Revolution des Glaubens - Die Reformation in Kirchheim“. Obwohl über den Thesenanschlag von Martin Luther schon außerordentlich viel gesprochen und geschrieben wurde, bleiben viele Fragen offen. Die folgenden 17 Jahre waren gefüllt mit Unruhen und Kriegen, was waren die Ursachen, was die Wirkungen? Die Reformation von oben kam ganz plötzlich: Was hat sich dadurch verändert im Leben der Kirchheimer? Die Veranstaltung findet im Rahmen von „Geschichte vor Ort“ statt - eine Veranstaltungsreihe der Volkshochschule in Zusammenarbeit mit dem Städtischen Museum und dem Stadtarchiv. Karten sind in der Geschäftsstelle der Volkshochschule oder unter der Telefonnummer 0 70 21/97 30 30 erhältlich. pm


Anzeige