Kirchheim

Reichsstadt Esslingen

Vortrag Der Albverein lädt zu einem Bildervortrag über Esslingen ein.

Kirchheim. Auf Einladung des Schwäbischen Albvereins Kirchheim hält Reinhold Richter am Mittwoch, 15. März, um 19.30 Uhr einen Bildvortrag zum Thema „Alte Reichsstadt Esslingen“. Zu diesem Vortrag in der Gaststätte Eintracht, Hahnweidstraße 60, sind auch Nichtmitglieder eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Die Altstadt von Esslingen gehört zu den größten Sehenswürdigkeiten im Land und ist in Jahrhunderten gewachsen. Die Brücke über den Neckar - die Pliensaubrücke - wurde mithilfe eines Ablassbriefes des Papstes im 13. Jahrhundert errichtet. Sie ist eine der ältesten Steinbrücken Deutschlands.

Ein Schmuckstück der Altstadt ist das alte Rathaus, dessen Glockenspiel und allegorische Figuren den Betrachter faszinieren.

Reinhold Richter ist in Esslingen aufgewachsen und hat eine innige Beziehung zur Stadt.pm

Anzeige