Kirchheim

Rollerfahrer verletzt

Unfall In Kirchheim stoßen ein Pkw und ein Roller zusammen.

Kirchheim. Ein Unfall zwischen einem abbiegenden Pkw-Fahrer und einem Roller-Fahrer hat sich am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr in Kirchheim ereignet. Ein 31-Jähriger war auf der Tannenbergstraße unterwegs. Beim Linksabbiegen auf ein Firmengelände kollidierte er mit einem 57-jährigen Rollerfahrer, der den Pkw in dem Moment überholte. Der Rollerfahrer stürzte auf die Fahrbahn und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Rettungsdienst wurde nicht benötigt. Der Roller musste jedoch abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt über 2 000 Euro. lp

Anzeige