Kirchheim

Russland in Kirchheim

Konzert Der deutsch-russische Chor tritt in der Auferstehungskirche auf.

Kirchheim. Der Chor „Melodija“ ist Teil des Kirchheimer deutsch-russischen Kulturvereins „Mosaika“. Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, ein verständnisvolles Zusammenleben beider Kulturen zu fördern. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens findet ein Konzert in der Auferstehungskirche statt mit russischen Romanzen und Volksliedern. Das Konzert findet am Samstag, 29. April, um 17 Uhr in der Auferstehungskirche, Zeppelinstraße 11, in Kirchheim statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.pm

Anzeige