Kirchheim

Schüler sammeln für die Tafel

Schüler des Schlossgymnasiums bei der Tafelladenaktion. Foto: pr
Schüler des Schlossgymnasiums bei der Tafelladenaktion. Foto: pr

Kirchheim. Schüler der Stufen fünf bis elf am Schlossgymnasium haben die vorweihnachtliche Tradition der „Tafelladenaktion“ fortgeführt. Unter Betreuung der Beratungslehrerin Gabi Miehe und der Schulsozialarbeiterin Rieke Müller nahmen die Jugendlichen Haushaltswaren und Lebensmittelspenden ihrer Schulkameraden und Lehrer entgegen. Alles wurde anschließend an den Tafelladen übergeben, dessen Mitarbeiter sich über die großzügige Spendenbereitschaft freuten. Dort werden die Waren gegen einen symbolischen Preis an Flüchtlinge und bedürftige Kirchheimer Familien abgegeben. pm


Anzeige