Kirchheim

Schwäbisch als persönliche „Mission“

Nachruf Pfarrer Rudolf Paul ist mit 87 Jahren ge­storben. Der gebürtige Kirchheimer hat die Bibel in seine Heimatsprache übersetzt.

Vor zehn Jahren hat Rudolf Paul seiner Heimatstadt eine Ausgabe der „Schwaben-Bibel“ übergeben.
Vor zehn Jahren hat Rudolf Paul seiner Heimatstadt eine Ausgabe der „Schwaben-Bibel“ übergeben.

Kirchheim. Rudolf Paul ist im Alter von 87 gestorben, bereits Anfang des Monats. Der gebürtige Kirchheimer hat aus seiner Heimatverbundenheit nie einen Hehl gemacht - auch wenn er prägende Jahre im norddeutschen „Ausland“ verbracht hat. Letztlich war es aber gerade diese Zeit in Hamburg und Schleswig-Holstein, die ihn seiner Bestimmung näher bringen sollte: Dort besuchte er das Prediger­seminar der Baptisten, war auch Gasthörer an der Universität und sammelte erste berufliche Erfahrungen ...

sla r.hiiGelctse rtoD re auhc rmaestls Pntedrige mi .laetDki lhwObo re achn ieegmen Beedunnk eikn Wtor tesenrevh okn,nte aht es nih wcresh bericutd,nke ehclew rkuWing ien rfrPare ilrzeeen kn,an nwen re lkVo faus Mula dun in erd rKchei sdsene ahrpcSe .ticpshr

,nc crt'elnrfeS'tl1ytoSka ge(ret-oe tru,e dtw:"i{h"' :,et003"hg"ih 025, sden"imi"o:n 3,[00[ 205]], "bmelio": se a9')f l27}; 1 ni dei iatemH nud ni die Lrhideacenks ngenba er einsrssetie mda,ti Geissoeetdntt ni inrsee iethacmHerpsa zu en.thal aNch dme Rhse,natdu erd rrfraeP foulRd luaP 9196 nbgane, hta re cihs lovl dnu angz rseedi sMonisi ie.wmedgt Er tha hcitn run ihitnewer ltnagehe, dornsne hcau dcsihrmnutattmeMas tebeari.tl Ahuc ni rseine Httdmtiseaa rhciiemKh gab es errmhee rMftnue,adetrfn na enend er chnöeisrlp ewmktirigt .hta

e nieS igsLtenu fua amslirpchech ieebtG wra ied dre toknpeltme Bleib nis - sau dme et,xrtU wlekgtomre.h lsA imh red adimglae sisulmrutnitKe narsdeA oSthc 3201 ied uemldaefSealtir re hin nsperenehtcd las uAch mit rde üfr an dre re 25 Jhrae ngla tgbaeritee ehatt, lebib fdulRo Plua eeinsr atrstebsuGdt evnbnrdeu: nedE ,2001 iwez arehJ cnah gstilg,elFentur ath er der tdtaS mrKeiichh ien apleErmx war nih hintc nur inee gaerF dse spcaahbrhgu:crSe lnemia etaht krHnwaed ürf hin ednolnge Beo,nd ndne esein rslheffauuanBb nbeang mit rneie Lereh meib Kihecrrmhei Sedenmteireshcir axM odRflu luPa wra mhandce zrwa bhleuootlToVle-gl, raeb ebne knie Dsa ccnseliMhhe etebhli er setst mi k,icBl ucah isclhacr.ph Asdaner zVlo