Kirchheim

Schwäbisch als persönliche „Mission“

Nachruf Pfarrer Rudolf Paul ist mit 87 Jahren ge­storben. Der gebürtige Kirchheimer hat die Bibel in seine Heimatsprache übersetzt.

Vor zehn Jahren hat Rudolf Paul seiner Heimatstadt eine Ausgabe der „Schwaben-Bibel“ übergeben.
Vor zehn Jahren hat Rudolf Paul seiner Heimatstadt eine Ausgabe der „Schwaben-Bibel“ übergeben.

Kirchheim. Rudolf Paul ist im Alter von 87 gestorben, bereits Anfang des Monats. Der gebürtige Kirchheimer hat aus seiner Heimatverbundenheit nie einen Hehl gemacht - auch wenn er prägende Jahre im norddeutschen ...

hvtrarecb a.th ehzLittlc awr es rbea dgerea iesde ieZt ni argHmub und -tioehScsign,Hllwse edi hin sneire seBmngiumt rnhäe grinben setl:lo rDot esetbhuc er das der Bain,setpt rwa auch rGerhötas na erd und mlmesaet seert cehbfeirul rrnEheunagf las lese.ihctriG otDr er chua lrssaemt erPdtengi mi .tiDaekl wOhlbo er nahc eniemge nnueBedk iekn Wort esetnvreh eot,knn tha se inh wsehrc ned,ucrkbtei ewlceh gkuriWn ine ferParr rlieenze ,knna nenw re Vklo ufsa lauM udn ni dre hicKre ednses cpheSra rtchp.si

71 29 in ied tiaeHm ndu ni dei esLichnakder gneabn re etesirnseis tmadi, istoeetsedGnt ni reines istpHhmeaaerc zu tnh.ael hNca emd ,seuRnadth der rfü rPrfear dRufol ulPa 1996 bgane,n hta re icsh lolv nud anzg seeidr inMisso .tdiweemg rE hat hncti nru iiethrwne etg,anelh edrsnno cauh authcadissMtmertnm elbetrti.a cAuh in esneir atitatsdmHe hcirhiKem gab se eemhrer n,Mafdtrferenut na endne re elnhsörcip rtmegitwik .hat

ieS ne sngiueLt fau slhecpmhcair bGeeit war edi der nettepmkol ibBle isn - usa emd U,terxt wmlorhet.gke Als him rde dmageali srluinsitueKtm erAasdn tScoh 0123 ide aeuemlSardeiltf er nhi edespnthncer sla hAuc tmi dre na red re 52 aJhre ngla gaeereitbt ttae,h ebbli uRlodf aulP ernsei astdeGutbtsr dnvb:unere ednE ,1020 wiez earhJ achn ung,etirlsgFtel hat re red tSatd iicKmhreh nei peExralm amrtceh.v

war rfü nhi hcnit nur inee gaFer esd chbpgcrrehSaas:u lainem ehtta kaeHnrwd ürf nhi edgenlon no,eBd dnen sneie faefuBuanrbhls bngane mit renie eLrhe beim ieieKhrhmrc rimhrineeedcSste Mxa oRfdlu Pual rwa hnemcad zrwa hbTtl,g-leleVloouo reab been enik Das clnsieeMchh lbihtee re tsste im B,lkic uhca achr.phlisc esaAdrn olVz