Kirchheim

Sechstklässlerinnen kochen super

Wettbewerb Die vier Schülerinnen Julia Münzmay, Chiara Ochs, Jolien Rojas und Emily Langner vom Kirchheimer Ludwig-Uhland-Gymnasium haben beim Kochwettbewerb auf der „Slow Food Messe“ ihr Können unter Beweis gestellt.

 Die „Cooking Power Girls“ aus der sechsten Klasse hatten wochenlang ein Menü unter Anleitung eines Vaters, der Koch ist, zuhause fleißig geübt. Die Speisen bereiteten sie dann in 45 Minuten auf dem AOK-Messestand zu. Das Menü aus heimischen Produkten bestand aus Bachforelle mit Bärlauch-Kartoffelpüree und Spargel-Ragout. Eine Jury bewertete das Essen, und die Mädchen konnten sich über eine Silbermedaille sowie einen Gutschein für den Park in Tripsdrill freuen.   pm

Anzeige