Kirchheim

Senioren-Union neu aufgestellt

Kirchheim. 15 Jahren lang war der ehemalige Notar Gerold Kuchelmeister Mitglied und Vorsitzender der Senioren-Union im Gebietsverband der CDU-Teck. Er wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Der Kreisvorsitzende der Senioren-Union, Karl-Hermann Raff, und der örtliche CDU-Gebietsverbandsvorsitzende, Winfried Veeser, würdigten ihn. Um die Herausforderungen des demografischen Wandels als ressortübergreifendes Querschnittsthema gerecht zu werden, erwartet die Senioren-Union von der neuen Bundesregierung die Ernennung eines Demografiebeauftragten. Ebenso müsse an die Erfolge der Pflegestärkungsgesetze mit der Einführung von verbindlichen und einheitlichen Standards für Pflegeheime und Senioreneinrichtungen angeknüpft werden.

Zum neuen Vorsitzenden wurde der ehemalige Bundestagsabgeordnete Elmar Müller gewählt, und Karl-Konrad Braasch als Stellvertreter bestätigt. Else Frieda Singer, Helmut Müller und Reinhold Richter sind ebenso neu gewählte Mitglieder des Vorstands. Die monatlichen Zusammenkünfte sollen ein fester Bestandteil der Vereinigung bleiben. pm


Anzeige