Kirchheim

Sexuelle Belästigung

Nötigung Ein Mann hat sich vor einer Angestellten in einem Laden entblößt.

Kirchheim. Wegen sexueller Nötigung ermittelt die Kirchheimer Polizei derzeit gegen einen 21-Jährigen.

Der Asylbewerber hatte sich am Mittwochnachmittag in einem Kirchheimer Sonderpostenmarkt einer Angestellten von hinten genähert, sein Geschlechtsteil entblößt und die junge Frau belästigt. Anschließend flüchtete der 21-Jährige, konnte jedoch aufgrund der Zeugenaussagen und Kameraaufzeichnungen identifiziert werden.lp


Anzeige