Kirchheim

So gelingt das „Plastikfasten“

Plastikmüll
Symbolbild Plastikmüll

Kirchheim. Am Donnerstag, 27. Februar, findet um 19 Uhr der „wir Rauner“-Stammtisch im Treffpunkt in der Eichendorffstraße statt. An diesem Abend gibt es einen Vortrag zum Thema „Plastikfasten“. Die Referenten Felix Poloczek und Lena Weithofer berichten, wie es mit wenig Aufwand gelingen kann, viel Plastikmüll zu vermeiden. Sie geben dazu Tipps und eine einfache Gebrauchsanweisung zur Vermeidung von Plastikmüll im Alltag. Jeder kann etwas tun. Der Eintritt ist frei. pm


Anzeige