Kirchheim

SPD fordert Verzicht auf Kita-Gebühren

Politik Der Kirchheimer Abgeordnete Andreas Kenner plädiert dafür, Eltern ihre Beträge zu erstatten.

Kirchheim. Angesichts der Schließung von Schulen, Kitas und Hort-einrichtungen im Land regt der Kirchheimer SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Kenner eine Landeshilfe für Kommunen und andere Träger dieser Einrichtungen an.

Das Land müsse verhindern, dass Städte und Gemeinden, aber auch andere Träger von Betreuungsangeboten aufgrund ihrer Fairness auf den Kosten sitzenbleiben, die gerade für kleinere Kommunen im Verhältnis erheblich sind, so die Forderung der SPD. Kenner ruft die Landesregierung daher auf, mit einem Hilfspaket eine klare, einheitliche und verlässliche Regelung zu schaffen, die nicht zu Lasten der Kommunen und anderer Träger geht. pm


Anzeige