Kirchheim

Spielespaß statt Ferienfrust

Freizeit Gesellschaftsspiele bringen Leben in die Bude und können an den Ferientagen für einen lockeren Zeitvertreib sorgen. Hier gibt es Tipps zu Neuheiten, die empfehlenswert sind. Von Tanja Liebmann

Wer knackt zuerst den dreistelligen Code und ist ein Meisterdetektiv? Um diese Frage geht es bei dem Spiel „The Key - Raub in de
Wer knackt zuerst den dreistelligen Code und ist ein Meisterdetektiv? Um diese Frage geht es bei dem Spiel „The Key - Raub in der Cliffrock Villa“. Fotos: Tanja Liebmann

Schluss mit Langeweile und Lockdown-Sorgen: Es gibt genügend schöne Spiele, mit denen Familien und Freunde während der Pfingstferien kurzweilige Stunden erleben können. Nachfolgend gibt es Empfehlungen für unterschiedliche ...

tugrprsAeepln dnu

ü Fr cGehstckie

ne nW aus ienre ikpungcSpleea neie Knauberlhl tmi zwie eeEnnb etettshn, amthc dsa siphoct cirn.kEdu Noch auzd, enwn fua edi eeEnb nnfedulek dnteseeilE edenw.r uZ huca ien rnrreolfiehZ tim pfTnoetko udn eWlch eeni udFere tguime PrrKenae,-tegil neden sich eid efgAbau ellstt, die ntneamDai auf ide ertneu neebE zu loAs ls:o orRh ni lSglteun eibrng,n eKglu durch das Rroh nllukre nseals dnu nhefof, sasd inee egut Kniaobmnoti sau eenntiS nhac tunen let.zrup ufa der zenegi ewchel eildEeenst gaegnbbee rnedew mu eenb eejn uz aegtrnetr. izat:F znaG lfeginkif uahc mti eisrindHnsen is.paberl

lruleK onv tiesnKr Hseie sti eib Shdticm plSiee necieehrsn dnu frü wzie bsi ervi eleSirp ab nfüf nhJear.

rkeZco

elch W eni rhscGe,ei erFdeu udn - ebi und its ebedis i.eadb Wie rlrch,ehi enwn man sal egierniz eein elnsI imt lervltrwoe euteB ttreuanse udn ekiasabnser an.nk hcoD wclhe nei Peh,c wenn eid estipirelM in eid Qeeur .ommnek nI dreje Ruden steehn edir neIsln rzu lWah dnu ide leepiSr sich rep geeerimh taKre tcidnhee,esn wo esi nnhwoel.il eandLn ehremer keZcro ma ebsnle tOr, snncedhiete efür,Wl erw edi euBte otbmekm reod ob eis eigeln neeibbl m.sus aD dRnue mu duRen rde llZfua end ertW dre eBuet etsmbtmi udn die reiSple meimr eewrid une neanpl sti se ermh asl nnn,sdape rew nde oErgfl einnhfaer .driw Fit:az u,nbeiefveradnrne laut ndu ul.istg

ennnaK o ndu nlboenDu onv ihlcMea thSachc its ibe egasuPs Sepile seeichnnre und ewiz bsi veri eiprSel ba esshc hJ.eran

 

pi eSle riaknrKndedretineg labsti und urstob e.nis a.sd aZrw nneötk nma ,nienem dass euhdiltinrcches eangl atr,Konte dei in zhlcitSe des lpspneilaS tgtckees dewe,nr hetcli egbvenrei ohDc iwet fehegt.l Udn ads ist cuha tug s,o endn ist das ihneZe ndu tnecSek dre arnKotte sad A und O eseids islpe.S Dei Krinde eahnb ide gfeuaA,b Kntaorte uz nn,dife nden nur dei eis .aenebhtl Dre loCu ti:s Am eieOrbtl dre etihs nndea,mi wsa hsci daternur .ribtvreg rWe tah am nsteemi oedr ankn ihcs edi eetSlnl ugt em,rnke um deies uz m?needi iPamr t,si adss sad ilpSe uach im eTam gtpelise edrwne nank. tFzi:a iugilrwzke und esttge.tla

H payp nBnyu vno gegyP Bownr ist ieb Belu emrA/oeOgensda nnsreeheic und nie bsi ierv eerSipl ba drie anJher.

ür F aTpmireelse

sti nie eiapls,Kretn ibe emd ied rleSiep itcnh mnietreinad derne leZi s,it ielve etraKn au.lebenzg rVie hsetne ruz hWla. Anlelrigsd ide nedesansp nKreat drto nru ni rdeutegisneaf hReeneloigf d.nlena icShp:r egiLt ni red nebalu eRhie enie laeub ,eirV dfar todr enike laube ierD rmeh egtlge edrn.ew eWi ,gut sads dei tim lmSyoben usteatgnsaetet aKretn eczaehilhr casetitkh niebet - weat die, eien erisetb elgiened reKat wdieer enfrenent zu ridW se dme aemT leggni,ne den enbtse egW erd aAeglb uz ednfni dnu htnic ni rde sSeakcgsa zu dan?nel taiFz: llits ndu rarenfrsueohd.d

oei cnSli nov Ceasr Cezmo eBardionn ist ebi cZoh nesihecrne dnu ezwi sib eirv pSeerli ba ezhn herJan.

tveeDetki

eG lhic gov:rwe Key - abRu ni erd forfCkilc tis uach ienlela asil.rebp oS higtric nendansp iwdr earb eid ut,eNhei nenw merrhee rplieeS man.ethimc rJeed ath ndna ads ,Ziel ierd uz um enine egiertsleldin Code uz kca.knne Als lfeHi nrathele edi rSelipe ertmiunt ine hieeemsg abelTa,u fau edm esi Hiwesnei nkerirema - tw,ae ob rde ieen lielBr rugt ndu ufa weechl sWiee re st.i iDe eiwnHise hntees fau rean,Kt die drecteinhhucils evlie tgiumntspkntreEul Kelfiignf i:st iDe pirSeel nüedfr leiibebg eilev neraKt ehzni,e dohc ej egerwin gisktnlnutpErmetu ies sda kcnnaeK des oCsde toeds ebesrs. Fz:tai ihennzdae ndu .soslcravhnulp

Teh yKe - Ruba in erd flcokrfiC aVlli vno Tsmaho gnSi sit ibe abaH rhnseencie udn ien sib revi Serlepi ba chat heran.J

Weitere gelungene Spiele-Neuigkeiten

Chakra von Luka Krelza, erschienen bei Game Factory. Ein bis vier Spieler ab acht Jahren. Fazit: Abstraktes Tüftelspiel, sehr reizvoll.

Lernen Lachen Selbermachen, Silbenspaß, erschienen bei Ravensburger. Zwei bis vier Spieler ab sieben Jahren. Fazit: Stimmiges Lernspiel für Grundschüler.

Pencil Nose, erschienen bei Piatnik. Drei oder mehr Spieler ab acht Jahren. Fazit: Lustiges Party- und Zeichenspiel.

Rollo, erschienen bei „HUCH!“. Zwei bis sechs Spieler ab vier Jahren. Fazit: Sammelspaß mit Bilderwürfeln.

Spirits of the wild von Nick Hayes, erschienen bei MATTEL Games. Zwei Spieler ab zehn Jahren. Fazit: Herausforderndes Taktikspiel. tan