Kirchheim

Splitternde Tasten und endlose Spielfreude

Kirchheim. Mit „Ponycars“ geht’s am morgigen Freitag ab 19.30 Uhr mit Vollgas weiter in den Kirchheimer Sommer, open air und direkt vor dem Eingang zum Club Bastion. „Ponycars“, das ist ein Rock’n’Roll-Trio mit Orgel-Orgien und klassischem Boogie-Woogie-Piano, mit Schlagzeug und Kontrabass. Eine „Ponycars“-Show ist eine wilde Nummer: splitternde Tasten, virtuose Soli und eine niemals endende Spielfreude. Der Eintritt ist frei. Allerdings ist die Besucherzahl begrenzt. Zudem möchten die Veranstalter des Club Bastion am Eingang nach wie vor einen 3-G-Nachweis sehen.pm/Foto: pr


Anzeige