Kirchheim

Stadtkapelle musiziert

Konzert Kirchheimer Stadtkapelle unterstützt Martinskirchenstiftung.

Kirchheim. Am Sonntag, 22. Oktober, findet in der Kirchheimer Martinskirche, um 17 Uhr ein Benefizkonzert der Stadtkapelle Kirchheim statt.

Das Orchester präsentiert mit seinen 75 Musikern ein abwechslungsreiches und Genre übergreifendes Programm. Dabei wird es die Akustik der Martinskirche für ein besonderes Klangerlebnis nutzen.

Die Stadtkapelle spielt unter anderem klassisch eine Passacaglia von Händel und den Bachchoral ‚Jesu bleibet meine Freude‘. Ein Blechbläserensemble und eine Solovioline lassen das musikalische Hauptthema aus ‚Schindlers Liste‘ musikalisch unter die Haut gehen.

Das Werk ‚Die Nacht‘ vom Komponisten Robert Rumbelow, wird nicht zuletzt durch den Text- und Sprechpart vom Kirchheimer Autor Hans-Hilmar Seel, zu einem besonderen Erlebnis.

Der Eintritt ist frei. Spenden kommen der Martinskirchenstiftung zugute.pm

Anzeige