Kirchheim

Start in die zweite Runde

Bauvorhaben Die Vermarktung des Steingau-Quartiers beginnt.

Kirchheim. Am Montag, 16. April, findet in der Kirchheimer Stadthalle ab 18.30 Uhr der Vermarktungsauftakt des 2. Vergabeabschnittes im Steingau-Quartier statt. Die Kirchheimer Stadtverwaltung lädt alle Architekten, Einzelpersonen, Baufamilien, Baubetreuer, Baugruppen und Bauträger ein, die Interesse daran haben, im Steingau-Quartier zu bauen.

In der Veranstaltung erhalten sie von der Stadtverwaltung Informationen zum Ablauf des Vergabeprozesses, zum städtebaulichen Konzept sowie zu den baulichen Rahmenbedingungen. Außerdem werden die Bewerbungs- und Auswahlkriterien dargestellt und die Bewerbungsunterlagen herausgegeben.

Dieser Abend bietet den Bauinteressierten die Gelegenheit, Fragen zum Ablauf zu stellen und Kontakte für das eigene Bauvorhaben zu knüpfen. Für Vorabinformationen steht seitens der Stadtverwaltung Oliver Kümmerle aus der Abteilung Städtebau und Baurecht zur Verfügung unter der Telefonnummer 0 70 21/50 24 41 oder unter der E-Mail-Adresse O.Kuemmerle@kirchheim-teck.de.pm

Anzeige