Kirchheim

Süßes für einen guten Zweck

Foto: pr
Foto: pr

Kirchheim. Mit Pralinen lässt sich nicht nur der November-Blues vertreiben, sondern auch Gutes tun. Beate Bientzle ist samstags während den Marktzeiten vor der Kirchheimer Stadtbücherei mit ihrer Pralinenwerkstatt aus Lenningen vertreten. Sie verkauft dort ihre süßen Leckereien für einen guten Zweck. Der gesamte Erlös einer Sonder-Edition geht nach Mchangani, einem kleinen Dorf auf der Insel Sansibar, rund 25 Meilen vor der Küste Tansanias im Indischen Ozean gelegen.

Der Musiker Patrick Schwefel, festes Ensemblemitglied der SWR1-Produktion „Pop & Poesie in Concert“ und neben der Weilheimerin Sandra Schöne der zweite Part des Duos „Vocal Affair“, hat auf Sansibar ein Schulprojekt ins Leben gerufen. Jede Woche machen sich vier Lehrer aus Stone Town auf, um über 100 Kinder im entlegenen Dorf Mchangani zu unterrichten. Sie bringen den Schülern hauptsächlich Englisch bei. Dadurch wird es den Kindern ermöglicht, eine weiterführende Schule zu besuchen und später einen Job im Tourismusbereich zu finden. Die Kinder erhalten auch das nötige Unterrichtsmaterial - und Material für Sportaktivitäten wie Fußballtore und Bälle. ih


Anzeige