Kirchheim

Teck-Realschule und Feeß vereinbaren Partnerschaft

Die Partnerschaft ist besiegelt.Foto: Michael Faulhaber
Die Partnerschaft ist besiegelt. Foto: Michael Faulhaber

Kirchheim. Die Kirchheimer Teck-Realschule und die Heinrich Feeß GmbH & Co. KG haben eine Bildungspartnerschaft unterzeichnet. Das Unternehmen ist unter anderem am Bau des zukünftigen Standorts der Schule am Rauner-Campus beteiligt. „Die Vereinbarung bedeutet für beide, Verantwortung zu übernehmen und die Kooperation gedeihen zu lassen“, freute sich Schulleiter Dr. Ralf Streicher bei der Besiegelung der Partnerschaft auf der Baustelle im Rauner. Unter anderem sollen Schüler ihre Praktika zur Berufsorientierung verstärkt bei der Firma Feeß absolvieren. pm


Anzeige