Kirchheim

Testzentrum zieht in die Nähe des Eisstadions

Gehört bald der Vergangenheit an: Das Abstrichzetrum in Oberensingen wird nach Wernau verlegt. Foto: pr
Gehört bald der Vergangenheit an: Das Abstrichzetrum in Oberensingen wird nach Wernau verlegt. Foto: pr

Wernau. Die Tage des Corona-Abstrichzentrums (CAZ) auf dem Oberensinger Festplatz sind gezählt. Voraussichtlich im April wird das Landratsamt die Station für PCR-Tests abbauen und nach Wernau verlegen. Der Wernauer Gemeinderat hat beschlossen, dem CAZ auf der sogenannten Festplatzerweiterung im Neckartal nahe der Zufahrt zum Eisstadion bis zum Ende des Jahres eine neue Heimat zu geben. Das neue Gelände sei jedenfalls gut geeignet, weil dort bereits Strom-, Wasser- und Abwasseranschlüsse liegen würden, sagt Wernaus Bürgermeister Armin Elbl. Ab Mai könnten dann die Corona-PCR-Tests in Wernau gemacht werden. Das zweite CAZ auf dem Gelände der Stuttgarter Messe bleibt an seinem Standort. pm/Foto: pr


Anzeige