Kirchheim

THW und Feuerwehr teilen sich den Tritschlerpreis

Hilfsorganisationen Der Kirchheimer SPD-Ortsverein Kirchheim hat zum zweiten Mal den Friedrich-Tritschler-Preis für herausragendes ehrenamtliches Engagement verliehen. Der Preis ist mit 800 Euro dotiert.

Die Freiwillige Feuerwehr Kirchheim und der Ortsverband Kirchheim des Technischen Hilfswerkes können sich über 800 Euro freuen. Stadtbrandmeister Michael Briki verkündete, die Jugendfeuerwehr mit dem Preisgeld unterstützen zu wollen.  Foto: pr

Wenn der Alarm losgeht muss die Ehrung warten - da macht die Feuerwehr auch dann keine Ausnahme, wenn sie mit einem Preis geehrt wird. Und so begann die Verleihung des zweiten Friedrich-Tritschler-Preises auf dem Hof der Kirchheimer Feuerwehr ...

itm erigein naDn bera eifrngfre atSnbddtermaetris helicMa irikB sal sHuhrrea oweis anjTo ,Bnksri vdiessenrntersevtOrzio erd SDP rhi,ecihmK ads oWtr ndu ied zehrinlchea tVereenirenrnt und tereetrrV edr cmrhKiherie eeuwer,rheFn ide leatoegniD eds chsninceheT ksirslfeHew mu edn leaarnfrnVsgguttbweeua sde Wn-vtsrOTrbsHaed miKih,herc Rdarihen ,Rmröe wsioe dei nzihlaheerc tliireegMd erd hhiKrceemir PS.D

dae„chm N iwr im gvnenegrena Jarh eid rletaesM wioes das hDceestu etoR rKzeu eterhg bh,nea urfnee riw nus cahu siseed rahJ ewi,erd wiez inaatOirsgonen itm dme srhirTlsPeie-crt uz ,hener dei schi Tga Tag ni nde nisDet red ltlegimeAenih tseag irsk.nB Im hslsAscun eliß es dre Kcmhreiheri bgeosdeerdgtnaaLD-SatnP sraAned eeKrnn nhcti mhe,enn ned mnfieNtrsaet dse sehpirrnsEeastme eelnvlrzu:ots ehsiTclrtr arw ien ni hiehrciKm udn hta ni edr lneiutoRvo im raJh 4188 iens nbeLe itiekrsr ürf teehFi,ri sad

iWe oelvwrlt und uzaehrnrcivtb eid rebAit nvo HWT dun rheeFrwue ,sit ltgee rde tvdsrsnerteookiazFni dre emiPrtoieneS,ntdarG-fkaDs Mrac en,ninmasE adr: die eUneshhrtvtier uzm tzShuc rde srrike,it der smsu achu neseegh dwene,r eendss btierA umss dnu mdaenrnje cihstabr ruwed ide iteAbr vno Freuerwhe und HTW ntrue ndreame ebmi weeUttrn im uinJ 2,021 asl ni imecKihhr aLdn unret ch.tesehrr dhRnaeri eithbecrte rürebad iunash mvo tisEazn esd TWH mi Alh:rat erd drrnnheevee hkuFaeporttalts raenw wri hreerme nWohec mit nud im 004 Arahlt rvo r,Ot ad npeisle esnneLdgaernz ineek

ieD liheeicfre nov edkuUnr udn Shkecc na ide rVeetertr rde Frehueerw snu sde THW rcudh ednaAr zlr-HeDelenme idbeetl end mhanRe red ulwiregikzne ilreseh-gPn.Vreiu nnengrnekAu reesrnu birtAe utt gut ndu tsi nosbee iwicthg iwe die inesest red needakbt hcsi iriB,k rde asd dPesgerli edr gewJnrueehudfre urz fnguVürge slleent

t euG hcNrtecanih kBiir dun nhareiRd nEed red ltrge:ntsuaVan ankD egrtu aibtrJeuengd ametlgn se wreed mde TWH ochn red iigelrnwlieF reerwehFu in emciKirhh na tehnrlceamemhi uacNw.chhs In der tnhuiege ietZ ist asd hicahlrw iekne