Kirchheim

Tourist-Info bietet abwechslungsreiches Programm: Geschichte, Ganoven und Genuss

Stadtführung Auch im April können Interessierte Kirchheim bei abwechslungsreichen Führungen kennenlernen.

Bei der Stadtführung „Fachwerkkunst und Braugenuss“ können die Teilnehmer einen Blick vom Rathausturm auf die Stadt und gen Albtrauf werden. Nach dem Abstieg folgt in der ersten Kirchheimer Gasthausbrauerei die Einweihung in die Geheimnisse der Braukunst. Foto: pr

Kirchheim. Los geht es mit der historischen Stadtführung am Samstag, 2. April, die sich der bewegten Geschichte Kirchheims widmet. Bei der rund 90-minütigen Tour geht es zu den geschichtsträchtigsten Orten der Stadt  darunter das Kirchheimer Renaissance-Schloss, die Martinskirche und das Fachwerk-Rathaus. Die historische Stadtführung beginnt um 14 Uhr an der Kirchheim-Info in der Max-Eyth-Straße 15. ...

in eE eRies in die eiehgVgrenant imshb&cKusrn;tpeenmrithmni ide uentr emd Title dun eraned am St,amags .32 lpr.Ai eBi esedri uTor eanrehfr die nmneneThieienrl ndu en&rsonh;pTnlibeevm tnTae, die hinct ntlees ma eragnrP en,dneet udn lrnnee rehm edi esoirhhstnic tTrteo.a Die entgbni mu 41 hUr an der ieIhco-Kmirnfh.

e Bi rde nud am gtmaas,S 03. Arpil, isreeIetstern einne ciBkl mov uthsaRmtrua ufa eid dtaSt udn gne tluaAbrf .ednewr chNa dme tsgebiA und miene rzneku ierangpgSaz lgotf in rde sneert erKriemhich aaasstuhrieubeGr dei nuinighweE ni die mssiGeenhei red rauntBuk.s reetWie sIofn zu end duhcr edi escaktdtT nniedf rteineItersse snms.nabrcuwwdehueh-/;k.ehgkcetuieditwn&rptf.tnre pm

np; &bs

Aemlnn gndeu zu edn inds eurtn edor tneur thcii@-resir.cktetekmdhou