Kirchheim

Trinkwasser unter der Lupe

Kirchheim. Die Familien-Bildungsstätte Kirchheim bietet am Freitag, 30. September, um 19.15 Uhr den Vortrag „Ist unser tägliches (Trink-)Wasser wirklich gut?“ an. In dem Vortrag erfahren die Teilnehmer unter anderem wieso Wasser aus Plastikflaschen gesundheitsschädlich ist, wieso Wassermangel einen Erschöpfungszustand verursachen kann oder warum Wassermangel mit dem „Burnout Syndrom“ zu tun hat. Zudem wird Wasser getestet. Die Gäste können eine Probe ihres Wassers mitbringen. Die Anmeldungen nimmt die Familien-Bildungsstätte Kirchheim,Telefon 0 70 21/92 00 10, per E-Mail info@fbs-kirchheim.de, oder persönlich im Büro entgegen, wo auch die Anmeldung erfolgt. Die FBS bittet um eine Anmeldung, da die Teilnehmerzahl ist begrenzt ist. Zusätzlich ist aber auch eine Abendkasse eingerichtet. pm


Anzeige