Kirchheim

Ungewohnte Klänge und Gerüche in Kirchheim

Ungewohnte Klänge ließen Stadtbummelnde und die Menschen in Eisdielen und Biergärten in Kirchheim am gestrigen Sonntag aufhorchen: Die Kirchheimer Hindus hielten zur Mittagszeit ihre alljährliche Prozession im Anschluss an ihr Tempelfest ab. Mit traditionellen Instrumenten und Räucherstäbchen liefen mehrere hundert Menschen einen großen Bogen über die Straßen rund ums Riethmüller-Areal. tb/Foto: Markus Brändli


Anzeige