Kirchheim

Unterhaltung auf dem Rollschuhplatz

Zum 28. Weindorf auf dem Kirchheimer Rollschuhplatz gehört wie immer ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm.

Kirchheim. Musikalisch treten außer dem Weindorfbarden Lothar Wolf mit seinem Akkordeon auch „Axel und Siggi“, „Lagerfeuer“ und „James Bomb Accustix“ in Erscheinung. In der Waldorn-Laube gibt es zwei spezielle Gormet-Sonntage. Weinverkostungen und freitägliche Flower-Power-Partys runden das Programm ebenso ab wie die Stadtführungen mit Andreas Kenner, Stadtrat und MdL. Die Führungen starten am Dienstag, 9. August, und am Montag, 15. August, jeweils um 16.30 Uhr vor dem Weindorf.

Für den letzten Tag – Sonntag, 21. August – ist sogar ein „WSV“ vorgesehen. Der „Weindorf-Schlussverkauf“ winkt in der Ankündigung der „Weindorf-Zeitung“ mit Prozenten, die sich wohl nicht unbedingt auf den Alkoholgehalt der Weine beziehen.vol

Anzeige