Kirchheim

Verhaltenstipps: Was tun, wenn ...

Im Internet gibt der VVS unter http://sicherheit.vvs.de/home/was-sie-tun-koennen/ unter anderem Tipps für den Fall, dass man belästigt oder angegriffen wird. Herauszugreifen sind dabei folgende Ratschläge: „Treten Sie selbstbewusst auf. Eine aufrechte und stabile Körperhaltung hilft zu verhindern, dass Sie für einen möglichen Täter als leichtes Opfer erscheinen.“ „Versuchen Sie frühzeitig, der Situation auszuweichen, indem Sie nicht auf die Person eingehen oder ihr räumlich ausweichen.“ „Sprechen Sie die betreffende Person nicht mit ,Du‘ an, sondern bleiben Sie förmlich distanziert beim ,Sie‘ – so erkennen andere Mitreisende sofort, dass es sich nicht um eine Auseinandersetzung unter befreundeten Menschen handelt.“ „Fordern Sie unbeteiligte Personen aktiv und direkt dazu auf, zu helfen oder Hilfe herbeizurufen.“vol


Anzeige