Kirchheim

Vom FBI gejagt, von Gott gefunden

Kirchheim. Josef Müller ist seit seinem 17. Lebensjahr an den Rollstuhl gefesselt. Trotzdem gelang es ihm, sich als Steuerberater selbstständig zu machen. Doch wegen illegaler Machenschaften kam er hinter Gitter. Im Gefängnis entdeckte er eine Bibel und begann, darin zu lesen. Seine Erlebnisse hat Josef Müller jetzt in einem Buch veröffentlicht. Am Freitag, 12. Mai, ist er ab 19.30 Uhr beim Christusbund, Villastraße 6, in Kirchheim zu Gast. Der Eintritt ist frei. pm


Anzeige