Kirchheim

Vom Profi das Knipsen lernen

Kultursommer Die italienische Künstlerin Chiara Bellamoli veranstaltet einen Fotografie-Workshop in der Innenstadt.

Symbolbild

Kirchheim. Zwischen Goldenem Schnitt und Tiefenschärfe: Am Samstag, 26. September, findet im Rahmen des Kirchheimer Kultur­sommers von 10 bis 16 Uhr ein Fotografieworkshop für Anfänger statt. Der Kurs unter dem Motto „More than pretty pictures!“ beginnt im Stadtarchiv in der Wollmarktstraße 48 und erkundet anschließend verschiedene Ecken der Stadt, die manchmal „übersehen“ werden.

Unter der Leitung der ausgebildeten Fotografin und Künstlerin Chiara Bellamoli lernen die Teilnehmer dabei deutlich mehr als nur das Einstellen ihrer Kamera, um lediglich ein „hübsches“ Bild aufzunehmen. Bellamoli studierte Architektur in Italien und Kanada sowie Fotografie an der ­University of the Arts in London.

Die Teilnehmer dürfen sich in diesem Workshop von den konventionellen Vorstellungen, was ein gutes Foto ausmacht, befreien und Fotografie stattdessen eher als Erkundungsreise betrachten.

Für den Workshop werden ein eigener Fotoapparat sowie ein Grundverständnis der englischen Sprache vorausgesetzt, eine Übersetzung ins Deutsche ist jedoch jederzeit möglich. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Coronaverordnungen auf zehn Personen begrenzt. pm

Anmelden können sich Interessierte ab sofort per E-Mail an f.bauer@kirchheim-teck.de

Anzeige