Kirchheim

Von Radiosendungen und Geologie

Schüler des Ludwig-Uhland-Gymnasiums waren nun beim Gegenbesuch auf Ischia

Nachdem in der Vorweihnachtszeit die italienischen Schüler zu Gast in Kirchheim waren, konnten nun 16 Schüler des Kirchheimer Ludwig-Uhland-Gymnasiums die Lebensart in Bella Ischia hautnah kennenlernen.

Gastschüler in Bella Ischia zu sein, sorgt offenbar für gute Laune im Hafen von Sant’Angelo.Foto: privat
Gastschüler in Bella Ischia zu sein, sorgt offenbar für gute Laune im Hafen von Sant’Angelo.Foto: privat

Kirchheim. In Casamicciola Terme auf Ischia, einer Insel vor Neapel, wurden die Schülerinnen und Schüler von ihren schon bekannten italienischen Gastschülern sehr herzlich empfangen. Sie erlebten einige Tage lang das italienische Schulleben am Istituto tecnico Mattei unmittelbar mit. Dabei konnten sie spezielle Einblicke zum Beispiel in das Fach Wirtschaft und in das Erstellen und Aufzeichnen von Radiosendungen bekommen.

Außerhalb der Schule entdeckten die Schüler den geologischen Hintergrund der vulkanischen Insel Ischia mit vielfältigen vulkanischen Formen, beispielsweise bei einer Wanderung auf dem Kraterrand des Cretaio. Ausflüge führten sie in die kleinen Städte und Ortschaften Casamicciola-Terme, Lacco Ameno, Ischia-Ponte, Ischia-Porto, Sant‘Angelo und Forio.

Alle Teilnehmer waren sehr zufrieden mit der Reise und den Erfahrungen. Das motiviert nun noch mehr, die italienische Sprache und Kultur kennenzulernen. Einige Schüler wollten die Insel erst gar nicht mehr verlassen und planen privat noch in diesem Jahr wieder dorthin zurückzukehren.

Die italienischen Schülerinnen und Schüler waren schon im Dezember letzten Jahres zu Besuch und konnten das Leben am Ludwig-Uhland-Gymnasium und in Kirchheim und Umgebung kennenlernen. Der erste Besuch findet traditionell in der Adventszeit statt, damit die italienischen Gäste die besondere vorweihnachtliche Stimmung und die vielfältigen Adventsbräuche miterleben.

Das Fach Italienisch kann am Ludwig-Uhland-Gymnasium ab Klasse 8 als dritte Fremdsprache gewählt werden.pm

Anzeige