Kirchheim

Vorfahrt genommen

Unfall Eine 74-jährige Autofahrerin hat ein anderes Auto übersehen.

Kirchheim. Zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten ist es am Dienstag in der Schlierbacher Straße (B 297) gekommen. Der Unfall ereignete sich um kurz vor 18 Uhr. Eine 74 Jahre alte Fahrerin eines Volvo V40 war aus Richtung Schlierbach gekommen und bog nach links in die Straße Zu den Schafhofäckern ab. Dabei nahm sie einer 49 Jahre alten Lenkerin eines Ford Fiesta die Vorfahrt. Der Ford prallte nach dem Zusammenstoß gegen einen im Einmündungsbereich wartenden VW-Bus eines 58-Jährigen.

Anzeige

Alle drei Fahrer wurden leicht verletzt zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die beteiligten Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 13 000 Euro.lp