Kirchheim

Vorsicht ist die beste Prävention

Badeunfälle können tragisch enden. Ausgestattet mit Sonar und Tauchroboter versucht die DLRG Verunglückte vor dem Tod zu bewahren.

Herr Sturm, wie stehen die Chancen vor dem Ertrinken von der DLRG gerettet zu werden?

Schaden Unfälle in der kalten Jahreszeit dem Gehirn weniger?

Welche Geräte erleichtern Ihnen die Personensuche?

Wann kommt der Roboter zum Einsatz?

Viele Leute kaufen sich günstig ein Gummiboot und fahren den Neckar runter.

Wie ist es um die Schwimmfähigkeit in Deutschland bestellt?

Kann das die DLRG überhaupt leisten?

Anzeige