Kirchheim

Was hat sich seither getan?

Kirchheim. Am 16. Juni vor zehn Jahren gründete sich die Partei Die Linke durch den Zusammenschluss der Sozialdemokraten aus der Wahlalternative Soziale Gerechtigkeit und der PDS. Das nimmt Die Linke des Kreises zum Anlass, in Kirchheim am heutigen Freitag ab 19.30 Uhr im TG-Heim in der Jesinger Straße 99 in Kirchheim darüber nachzudenken, was bisher erreicht wurde. Außerdem wagt sie einen Blick in die Zukunft. Interessierte sind immer willkommen. pm


Anzeige