Kirchheim

Was müssen Realschüler beachten?

Bildung Der Ministerialrat informiert über Abschlussprüfungen und verschiedene Leistungsniveaus an Realschulen.

Region. Ministerialrat Rudolf Dieterle informiert am Donnerstag, 11. Mai, über die Rahmenbedingungen der veränderten Realschule. Er ist der Leiter des Referates Realschulen, Werkrealschulen und Hauptschulen. Zum Zeitpunkt der Veranstaltung werden die rechtlichen Grundlagen noch in der parlamentarischen Beratung sein.

Der Ministerialrat beantwortet konkrete Fragen wie zum Beispiel: Wie kann Leistungsmessung bei gemischten Niveau-Gruppen funktionieren? Wie können die zusätzlichen Lehrerstunden zur Differenzierung eingesetzt werden? Wie werden die Schüler in Klasse 9 auf die Abschlussprüfung vorbereitet? Kann ein guter Schüler mit Hauptschulabschlussprüfung die Klasse 10 besuchen?

Die Info-Veranstaltung findet ab 18 Uhr in der Stadthalle Wernau im Tagungsraum 5 statt und ist kostenfrei.pm

5 Anmeldungen können sich Interessierte per Mail an die Adresse Fred.roehner@kabelbw.de

Anzeige