Kirchheim

Was passiert gerade beim Bahntunnel?

Neubaustrecke Für Bürger findet eine Informationsveranstaltung in Nabern statt. Dort können auch Fragen gestellt werden.

Kirchheim. Die Stadt Kirchheim lädt gemeinsam mit der Deutschen Bahn und der Firma „Implenia Construction“ zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ein.

Anzeige

Die Baustelleneinrichtung für den „Albvorlandtunnel“ auf Gemarkung Kirchheim nimmt immer mehr sichtbare Formen an. Der Tunnelvortrieb soll noch 2017 beginnen.

Über diese Baustelleneinrichtung und die Bautätigkeiten in Kirchheim sollen die Bürger aktuell aus erster Hand informiert werden.

Am Dienstag, 11. April, um 19  Uhr geht es in der Gießnauhalle in der Naberner Seestraße um die Neubaustrecke Wendlingen-Ulm. Die Saalöffnung ist um 18.30 Uhr.

Themen werden unter anderem sein: Bau des „Albvorlandtunnels“, Baustelleneinrichtung und -sachstand beim Tunnelportal Ost, Wohncontainer auf Gemarkung Nabern, Tübbingproduktion und -lagerung.

Vertreter von „Implenia Construction“ und der Deutschen Bahn werden hierbei für Fragen zur Verfügung stehen.pm