Kirchheim

Weil Überfluss nicht selbstverständlich ist

Kirchheim. Oft nehmen wird es als selbstverständlich hingenommen, dass etwas auf den Feldern wächst und dass im Überfluss geerntet werden kann. Erst wenn ein Unwetter die Arbeit der Bauern zunichte macht, oder wenn Kriege den Menschen alles nehmen, wird klar, wie zerbrechlich das Leben ist. Am Sonntag, 26. Juni, findet um 10 Uhr in der Petruskirche in Jesingen ein Gottesdienst statt, in dem die Bitte um die Ernte im Mittelpunkt steht.pm


Anzeige