Kirchheim

Monika Majer gewinnt Preis

Kirchheim. Die bekannte Kirchheimer Künstlerin Monika Majer hat mit einer Steinskulptur bei einem Skulpturen-Wettbewerb in Barcelona den zweiten Platz belegt. Aus 72 internationalen Wettbewerbsbeiträgen wurden 24 ausgewählt und sind bis Samstag, 17. Juli, im Kloster Sant Pau del Camp im Zentrum von Barcelona zu sehen. Ausgeschrieben hatte den Wettbewerb das Catalan Institute for Research in Sculpture. Die 1972 in Hanau geborene Majer ist ausgebildete Steinmetzin und arbeitet nach einem Studium der Kunsttherapie als freischaffende Künstlerin seit über 20 Jahren in Kirchheim und seit 2016 auch in Hepsisau. pm


Anzeige