Kirchheim

Wenn ich groß bin, werde ich Polizist

Ausbildung Die Polizei in Baden-Württemberg ist auf Nachwuchssuche. Junge Leute können sich informieren.

Symbolbild: Markus Brändli

Region. Im Rahmen der Einstellungsoffensive der Polizei Baden-Württemberg werden für das Jahr 2018 insgesamt 1 400 Ausbildungsplätze zur Verfügung gestellt. Das teilt das Polizeipräsidium Reutlingen mit. Damit haben junge Frauen und Männer, die den Beruf des Polizeibeamten ergreifen möchten, derzeit beste Chancen.

Voraussetzung für eine Bewerbung ist unter anderem eine Mindestgröße von 160 Zentimetern, gute Gesundheit und körperliche Fitness sowie der mittlere Bildungsabschluss, das Abitur oder vergleichbare Abschlüsse. Die stark praxisorientierte Ausbildung für Realschüler dauert für den mittleren Polizeidienst 30 Monate. Bewerber mit Abitur, Fachhochschulreife oder fachgebundener Hochschulreife können unter bestimmten Voraussetzungen direkt über ein Bachelorstudium in die Laufbahn des gehobenen Dienstes einsteigen. Die Dauer dieser Ausbildung beträgt insgesamt 45 Monate, wobei nach einer neunmonatigen Vorausbildung das Studium an der Hochschule für Polizei in Villingen-Schwenningen beginnt. Bewerbungsschluss für den Ausbildungsbeginn am 1. September 2018 im mittleren Dienst ist am 15. November, für den gehobenen Dienst mit Beginn am 1. Juli 2018 bereits der 30. September.

Interessenten haben die Gelegenheit, sich aus erster Hand über den Polizeiberuf zu informieren. Die für den Landkreis Esslingen zuständigen Einstellungsberater Joachim Schmid und Klaus Holzmann laden zu vier etwa 90-minütigen Informationsveranstaltungen ein. Die Teilnehmer erhalten dabei Infos rund um die Themen Bewerbung, Einstellungstest, Ausbildung oder Studium, zu späteren Möglichkeiten, Aufstiegschancen und Gehalt.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 18 Uhr, Treffpunkt ist vor den Dienstgebäuden: Am Donnerstag, 22. Juni, im Polizeirevier Filderstadt-Bernhausen, Karl-Benz-Straße 23; am Donnerstag, 6. Juli, Polizeirevier Nürtingen, Europastraße 34; am Donnerstag, 13. Juli, Polizeirevier Esslingen, Agnespromenade 4; am Donnerstag, 20. Juli, Polizeirevier Kirchheim, Dettinger Straße 101.

Die jeweils 30 zur Verfügung stehende Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.polizei-der-beruf.de.lp

5 Eine Anmeldung ist erforderlich unter den Telefonnummern 07 11/3 99 02 98 oder 3 99 02 99

Anzeige