Kirchheim

Wie finden Sie die Ortsbegehung?

Ein Rundgang, drei Perspektiven: Was bringt so ein Spaziergang eigentlich?

Timo Buff

Stadtplaner

„Die Naberner Bürger sind sehr an der Verschönerung ihres Ortes interessiert. Ich freue mich über unbedachte Perspektiven, die aus den Reihen der Bevölkerung kommen. Nach dem Spaziergang gilt es dann, sich die Vorschläge der hier lebenden Menschen anzuhören und Lösungen zu erarbeiten.“

Ferdinand Truffner

Ortsvorsteher

„Wir wollen die Bürger von Anfang an mitnehmen. Schließlich muss man wissen, wo man hin will. Die Menschen haben Ziele und Vorschläge und erwarten auch die anschließende Umsetzung. Wir sind uns aber alle einig: In Nabern gibt es einiges zu tun, um den Ort schöner und attraktiver zu machen.“

Susanne Breckel

Einwohnerin

„Interessant war es, zu erfahren, welche Gedanken sich Ortschaftsrat und Planer machen. Ich wünsche mir mehr Begegnungsorte im Dorf. Als erste und einzige Frau im Ortschaftsrat vor 20 Jahren erinnere ich mich an viele schöne Plätze. Wenn wir diese wieder mehr zur Geltung bringen, haben wir viel erreicht.“

Anzeige