Kirchheim

Wie war das mit dem Esel?

Kirchheim. Am Palmsonntag, 20.  März, feiert die Christuskirchengemeinde Mini-Gottesdienst mit Kindern bis sieben Jahre. Dabei wird die Geschichte mit dem Esel nachgespielt, auf dem Jesus in Jerusalem einzieht. Alle schwenken Zweige und breiten Tücher auf den Boden. Dann basteln die Kinder einen Erinnerungsesel. Erwachsene sind selbstverständlich auch willkommen.

Anzeige

Für größere Kinder gibt es ­parallel Kindergottesdienst. Beim anschließenden Imbiss kommen alle wieder zusammen. Beginn ist um 10.30 Uhr im Ernst-Traub-Gemeindehaus, Dettinger Straße 77, in Kirchheim.pm