Kirchheim

Wieviel Fleisch essen Sie?

Symbolbild Fleisch. Foto: Jean-Luc Jacques
Symbolbild Fleisch. Foto: Jean-Luc Jacques

Kirchheim. Vegetarisch, Pescetarisch, Vegan - langsam aber sicher essen immer mehr Leute wenig bis gar kein Fleisch. Momentan ist vor allem der Fleischersatz auf dem Vormarsch. Auf den Markt kommen Produkte aus Soja, Erbsen oder Bohnen, die es wohl mit Fleisch aufnehmen können. Wer Geflügel und Co beim Metzger seines Vertrauens holt, weiß auch, woher die Ware stammt und wie dort geschlachtet wird. Der Trend geht generell in Richtung Nachhaltigkeit. Elise Czaja


Viel Fleisch gewöhnt ist Hans Jürgen Greipel: „Ich esse gern Fleisch. Trotzdem finde ich Fleischersatz aber extrem interessant,
Viel Fleisch gewöhnt ist Hans Jürgen Greipel: „Ich esse gern Fleisch. Trotzdem finde ich Fleischersatz aber extrem interessant, obwohl ich es noch nicht probiert habe.“ Er isst meistens im Restaurant, achtet aber auch dort auf Qualität. Wenn er selbst Fleisch kauft, holt er es vom Metzger.
Umfrage Fleischkonsum / Fleischersatzstoffe
Mit dem Trend geht Erich Morgenstern: „Ich finde, dass das eine positive Entwicklung ist. Trotzdem verzichte ich dann lieber auf Fleisch, als die Ersatzprodukte zu essen.“ Er isst wenig Fleisch und bezieht es nur von der örtlichen Metzgerei. Ihm ist die gute Qualität besonders wichtig.
Noch nicht überzeugt von Fleisch- ersatz ist Julia Mattausch: „Ich hole Fleisch meistens vom Metzger, weil mir Qualität sehr wic
Noch nicht überzeugt von Fleisch-ersatz ist Julia Mattausch: „Ich hole Fleisch meistens vom Metzger, weil mir Qualität sehr wichtig ist.“ Ihre Mutter ist Jägerin, weshalb regelmäßig auch Wild auf den Tisch kommt. Dem Fleischersatz traut sie noch nicht über den Weg.
Ein Fan von Fleischersatz ist Alida Pontani: „Ich finde das gut und kaufe es auch öfters. Es ist wichtig, bewusst einzukaufen.“
Ein Fan von Fleischersatz ist Alida Pontani: „Ich finde das gut und kaufe es auch öfters. Es ist wichtig, bewusst einzukaufen.“ Wenn sie dann doch mal Fleisch kauft, holt sie es immer vom Metzger im Ort. Für gewöhnlich isst sie aber nur höchstens einmal die Woche Fleisch.
Ungern Fleischersatz essen möchte Michael Herrmann: „Ich bin Fleischesser. Fleischersatz finde ich nicht so gut, weil es wegen d
Ungern Fleischersatz essen möchte Michael Herrmann: „Ich bin Fleischesser. Fleischersatz finde ich nicht so gut, weil es wegen der ganzen Bindemittel auch nicht unbedingt gesünder ist als Fleisch.“ Trotzdem isst er gerne Tofu, den dann aber nur in unverarbeiteter Form.
Anzeige