Kirchheim

„Wir haben viel bewegt“

Jubiläum Jürgen Renken übernahm vor 50 Jahren die Firma Sport Räpple als kleinen Laden in der Dettinger Straße. Inzwischen gehören zu dem Unternehmen sieben Geschäfte mit 200 Mitarbeitern. Von Anke Kirsammer

50 Jahre lang war Jürgen Renken Chef bei Sport Räpple. Nach wie vor steht er seinem Sohn Philip mit Tipps zur Seite.Foto: Jean-L
50 Jahre lang war Jürgen Renken Chef bei Sport Räpple. Nach wie vor steht er seinem Sohn Philip mit Tipps zur Seite. Foto: Jean-Luc Jacques

Sport und Sport Räpple, das gehört in Kirchheim seit über einem Jahrhundert untrennbar zusammen. Vor 50 Jahren übernahm Jürgen Renken das Geschäft und machte sein Hobby zum Beruf. „Sport hat für mich mit Lebendigkeit zu tun“, sagt der 80-Jährige, der bis vor fünf Jahren als Geschäftsführer jede Woche 60 Stunden im Einsatz war. Mit Nordic Walking und Wandern hält er sich heute fit und bezeichnet sich als „begeisterten Sportgucker“. Als Jugendlicher spielte er Fußball und Handball, später auch Basketball, ...

cTsneiihtsn nud mdo.aiBntn ltedncsLhaeiihfc egrn ffrgi er zmu dun tlhacnlse cish eid ikerS .an

oe rtk fate1oel,c-('rrengySSetnltc' re,ut :'"d"tih{w et":"i30hg,0h 2,05 :eoinm""sdni 0[3[0, 05]]2, :e""lbmio ) f }i 'eDslae; Lebei sde iresfSencoh zum tpoiskrS tah ishc mi lsiae:rchegdgnnee Hdrnetue nov Knenrid mnneha in edn 7er0 rJenah im netWri rsuekikS ebmi flV redo .SVL eBi proSt plRepä notekn tnrelE eihr adzu na.enledm tciNh rmeh nzuegdekenw isnd iset zehtanerJhn im Hbtsre afrAusehnt nhac uz Sisktet.s tWrnei arfneh urdn 4000 etuLe tim nus mi sBu sin saD lhow vnEte raw inee aihrfksutSa nAgfan red 00r02e rehaJ itm 1000 etneuL zum nkSigoepni ncha x.aaL

cl Wnehe wereSetnltl erd orpkisSt uhac ankd Wtinner ovr dre the,at ridw dtuhleic an enire dn,eAeokt dei nkeneR nhcmuzslen hcemdaN iosR etemriMrait 6719 ebi edn lpnyhOmceis nenierelpWist ni nbunckrIs rhAbtaf und amlolS gnwnneoe h,atet amk zu irene dnteogmAturaums anch ih.mrKceih gezan wra lvoler M.esnnhce aD susemt srgao ide oleiiPz rtenneir hcis gJrenü n.nkeRe os eenim gdanrAn heatnt iwr hntic 40 reJha eekctw rhi noSh Felxi ueruhereNt mit eseinm hcsBeu enEregnurinn na tmnnataulagsmAs. eduomdr isnd neczwishni lewi orP-Smrpoitelr oeehrnrd euSmmn nagle.vren eteHu itgb se am tzntele caSguthl ovr end emefirSmreon eangl eSchaglnn orv dme na,Lde ennw jsede inKd mit ieren mi Sptor vno ein Thirt-S otbk.mem nebah irw im Lfau dre aehJr StsTr-ih os Knokennre.e nkneutrR ndsi icnht unr ide tksra deaernxenidpe iFarm nclh,oDtae rndeson vro almel cuah sad n.ttnereI pSort tebiet hdaelsb nehnzsiiwc eesnlablf a.n honDenc ist rüf eknRne :lrka sit red .iSvreec riW ,wlenol ssda ide ueteL ni dei ieDnes irnetbA tehta er chtni urn ürf edi neienge ednsnor cauh den ntgseema Kmihchirere Hlad.en oVn 9198 sbi 0302 dre hntrreUenem dem naostrdV eds Cyti iRgn an, reiv eraJh angl arw re sdnsee reEsrt nsir.Veedtzro ehban eilv egw,etb✀ atgs der gieJ08-här zstl.o Er ndtke na nescudhMeona dnu udn ovr amell an das eesrt png-LhStogeaihtp-iN ni hcoN eehtu mmkbtoe re lehtdcnuee gnu,eA ennw er na ads enNedluses mu 24 rhU afu dre td,nke lsa na enrei ngelna fTael brüe 0100 otorinenP phatitegS sonBogeel itgtvler uwr.edn

inens T, furnS,e nsaeennIlikt - eknRne ath leive esrdnT nkmmeo dnu nhege heen.s Den ceiihrntg hRerice früda uz ,aenbh raw eenis iseenr tfeerpgeos.Elzr Wnne es itm faruehE lSv,iia ied mi eaemirgbtteit ethta, nicth aedgre fau Reeins geht, ethst re simnee Snoh hipliP anch wei vor imt Tpips rzu tiee.S Vor haJnre thtea dre hutee ide nieE Hursfreuroendag euetbdet ide ewi eeliv deeran eid Caaeeonn.dPmio-r ndu Wndsacuehreh gneeh gu,t sagunoe gsat enRenk. nedeodmaB insee mi mmrSoe agegedn elpktmto icneehngrbeo. hucA elenhti icsh ied uenKdn hnca wie orv itm ssaD neie esierhwigc nkiaSsois ovr der t,shte its uz