Kirchheim

Wo das Waldkäuzchen liebevoll schreit

Das Waldkäuzchen. Foto: pr
Das Waldkäuzchen. Foto: pr

Kirchheim. Am Samstag, 22. Februar, veranstaltet der „Nabu“ von 18 bis 20 Uhr eine Exkursion in das Waldkauzrevier am Schafhof. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz Jesinger Obstwasen. Unter der Leitung von Klaus Lang vom „Nabu“ Jesingen erlauschen die Teilnehmer die lebhaften Ruf- und Gesangsaktivitäten der verliebten Käuze, die mit ihren Rufen der Dame ihres Herzens den Weg zu geeigneten Bruthöhlen aufzeigen wollen. Sehen wird man die Waldkäuzchen bei der Exkursion wahrscheinlich nicht, aber in jedem Falle hören. Die Teilnahme ist kostenlos.pm


Anzeige