Kirchheim

Wohnfläche, Geschossfläche und Geschossflächenzahl

Die Wohnfläche ist die Fläche, die direkt zu einer Wohnung gehört. Treppenhäuser, Gemeinschaftsräume, Keller oder Dachböden gehören nicht dazu.

Die Geschossfläche ist die Summe der Außenmaße aller Vollgeschosse. Je nach Anzahl der Stockwerke, kann sie größer sein als die Fläche des Grundstücks.

Die Geschossflächenzahl (GFZ) gibt das Verhältnis der Geschossfläche zur Grundstücksfläche an. Bei 1 000 Quadratmetern Grundstück und 700 Quadratmetern Geschossfläche liegt die GFZ bei 0,7. Kommt die Geschossfläche auf demselben Grundstück auf 1 400 Quadratmeter, liegt die GFZ bei 1,4.vol

Anzeige