Kirchheim

Zimmermann lockt die Prominenz

Literatur Für das neue Programm kommen unter anderem Harald Marten­stein und Kritiker Denis Scheck nach Kirchheim.

Zimmermann lockt die Prominenz
Zimmermann lockt die Prominenz

Kirchheim. Den Auftakt des Frühjahrsprogramm in der Kirchheimer Buchhandlung Zimmermann macht ZEIT-Kolumnist und Tagesspiegel-Redakteur Harald Martenstein. Unter dem Titel „Nett sein ist auch keine Lösung“ erzählt er am Dienstag, 7. März, um 20 Uhr von „Einfachen Geschichten aus einem schwierigen Land“. Martenstein nimmt kein Blatt vor den Mund. Mit spitzer Feder schreibt er geistreich über die große Politik und die kleinen Zumutungen des Alltags. „Vom Schönen, Guten, Wahren - und vom Albernen, Überflüssigen und Banalen“ - Literaturkritik vom Feinsten bietet Druckfrisch-Moderator Denis Scheck am Donnerstag, 16. März, um 20 Uhr in der Buchhandlung Zimmermann in Kirchheim und sichtet gleichzeitig literarische Neuerscheinungen. Denis Scheck ist Kult - originelle Verrisse sind nicht ausgeschlossen.

Am Freitag, 24. März, um 15 Uhr kommt das marotte Figurentheater Karlsruhe mit einer gelungenen Inszenierung des Bilderbuchklassikers „Der Grüffelo“ ins Stadtkino. Das Stück zeigt auf höchst vergnügliche Art, wie wichtig Einfallsreichtum sein kann. Die Aufführung ist für Kinder von vier bis sieben Jahren geeignet. Zur Erinnerung an den Schriftsteller Stefan Zweig, der vor 75 Jahren starb, liest Rudolf Guckelsberger am Mittwoch, 29. März, um 20 Uhr im Kirchheimer Buchhaus aus Sternstunden der Menschheit „Georg Händels Auferstehung“ in Verbindung mit Musik. „Gesundheit ist kein Zufall“, darum geht es im letzten Beitrag der Veranstaltungsreihe am Donnerstag, 27. April, um 20 Uhr. Neurobiologe und Journalist Dr. Peter Spork präsentiert unterhaltsam die neuesten Erkenntnisse aus der Epigenetik und zeigt, was uns diese Wissenschaft über Entstehung und Vererbung von Gesundheit verrät und wie wir zugrunde liegende Prozesse steuern können. pm

3 In ganzer Länge gibt es das Veranstaltungsprogramm auch für die Nürtinger Filiale im Internet unter www.buchhaus-zimmermann.de.

Anzeige